Liebe ist ein Herbstgefühl

von: ChaMALeon

 

Nebeldecken liegen

watteweich

über den Stoppeln

der Sehnsuchtsorte

 

Lichtfinger

goldweiß

suchen ertastend

die Wolkenlücken

 

Warm noch

die Körper unserer Jugend

wie die Glutnester

der Kartoffelfeuer

 

Es schaukelt das Boot

das uns trug

Lang schon vertäut

mit fasernden Stricken

 

Frieden

im Anblick

des waidwunden Tiers

gebettet auf gelbroten Blättern

 

Klebrige Fäden

verbinden das Haus

mit den rostigen Türen

der Scheunen

 

Das Lachen des Kindes

verhallt in den Weiten

Ein Platz für die Zeit

die uns bleibt

 

Liebe

ist ein Herbstgefühl.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s