Archiv für den Monat September 2016

Kosmo & Klax

Kosmo & Klax – Jahreszeiten-Geschichten (Buch und Hörbuch-CD mit Musik)

Kosmo & Klax – Gute-Nacht-Geschichten (Buch und Hörbuch-CD mit Musik)

Text, Sprache und Gesang: Alexandra Helmig

Illustration: Timo Becker

Musik: Martin Langer und Volker Präkelt

Verlag: mixtvision, 2016

 

Ein bemerkenswertes, im Ansatz wie im Ergebnis sehr schönes und engagiertes Kinderbuchprojekt, das vom Mixtvision-Verlag initiiert und in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Münster entwickelt und realisiert wurde, mündete in der neuen Kosmo & Klax-Kinderbuchreihe, zu deren Start nun bereits zwei Buchtitel (Jahreszeiten-Geschichten und Gute-Nacht-Geschichten) und zwei Hörbücher mit jeweils 20 Geschichten und 4 Liedern vorliegen.

Die liebenswerten Vorlesegeschichten rund um Kosmo, das freundliche Eichhörnchen, welches in einem Baumhaus im Wipfel einer alten Eiche lebt und dessen Freund Klax, einem kleinen personalisierten roten Ball, stammen von der Schauspielerin, Sängerin und Theater- und Kinderbuchautorin Alexandra Helmig, die auch die Hörbücher besprochen und die auf den beiden CDs befindlichen eingängigen Lieder gesungen hat.

Die Bilder zu den Geschichten entwickelte Timo Becker, der Design an der Fachhochschule Münster studierte und dessen illustratives Studienprojekt als beste Abschlussarbeit ausgezeichnet wurde, was in der Folge zu einem Illustratorenvertrag mit Mixtvision für das Kosmo & Klax-Projekt führte.

Die Autorin Alexandra Helmig bemerkt in einem Interview zum Buchprojekt, dass es nur wenige Bücher für Kinder im Vorschulalter gibt, in denen Textlänge und Illustration der Aufmerksamkeitsspanne in diesem Alter entsprechen. Ihr Anliegen, eine Erzählung mit komplettem Spannungsbogen in eine vorgegebene, sehr kurze Form zu bringen und sich thematisch an Aspekten aus dem Alltag dieser Zielgruppe, in dem es um Freundschaft, Streit, Ängste oder Mut geht, zu orientieren, hat sie konsequent und überzeugend umgesetzt.

Die Geschichten drehen sich um soziale Interaktionen in einem bestimmten, für Kinder überschaubaren, Rahmen, in dem ihre Protagonisten Erfahrungen über Andere wie über Natur und Umwelt sammeln können. Die Freunde Kosmo und Klax als ideale Identifikationsfiguren erleben gemeinsam Alltagssituationen sowie lustige und spannende Abenteuer, bei denen sie in unterschiedlichen Konstellationen mit weiteren tierischen Freunden wie Frau Gans, Herrn Mümmelmann und Lilli Graumaus, die jeweils verschiedene Charaktere verkörpern, interagieren. So wird im Jahreszeiten-Band zum Beispiel im Sommer gemeinsam in einem Badesee geplanscht und dabei die Notwendigkeit des Ängste-Überwindens sowie Schwimmen-Lernens thematisiert, es werden gemeinsam Äpfel geerntet, Laternenumzugs-Lieder gesungen oder mit vereinten Kräften Osterhasenprüfungen gemeistert. Der Gute-Nacht-Geschichten-Band vermittelt Abendzauber, Geborgenheit und Lebensfreude mit Wunschsternschnuppen, Glühwürmchentänzen, Sonnenmalen und Flötenkonzerten.

Timo Beckers farbenfrohe Illustrationen, die beinahe wie Film-Stills erscheinen und damit den kindlichen Bildgeschmack treffen, unterstreichen die Charakteristik der sympathischen Buchhelden und ihres Lebensraumes auf gelungene Weise.

Eine schöne Ergänzung zu den Geschichten, die auf der Hörbuch-CD von der Autorin mit sehr angenehmer Stimme vorgetragen werden, bilden die eingängigen Liedtexte und  Melodien, welche mal an lateinamerikanische Tänze, mal an Schlager erinnern oder  mit jazzigem Touch ins Ohr gehen und die ebenso wie die Kinder auch die erwachsenen Mithörer erfreuen und zum Mitsingen animieren.

Die ersten beiden Kosmo & Klax-Bücher sowie die zugehörigen CDs ergeben ein  empfehlenswertes multimediales Lese-und Hör-Vergnügen, dessen Fortsetzung mit Freude erwartet werden kann.

Hanna Nebe-Rector, http://www.MALKASTL.de

 

Werbeanzeigen