Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung

Text: Susanne Kreller

Illustration: SaBine Büchner

Verlag: Carlsen, 2016

 

Ein länglich-ovales Wesen mit großen Stauneaugen, Wuschelfrisur, breitem Grinsemund und daraus hervorstehenden Zähnen, Segelohren und hellblauem Fell mit einem zart durchscheinendem Leopardenmuster, mit an Zuckerstangen erinnernden blau-lila-gestreiften  Ärmchen und Beinchen und ebensolchen fühlerartigen Kopfantennen sowie spärlich bekleidet mit einer orange-gelb-gestreiften Krawatte  – das ist Schlinkepütz, das sympathische kleine Monster, welches wir bereits aus der -übrigens sehr empfehlenswerten- GECKO-Bilderbuchzeitschrift kennen und ins Herz geschlossen haben.

Nun hat der Carlsen-Verlag zu unserer großen Freude die Schlinkepütz-Geschichten zu einem Buch gemacht. Lustige Begebenheiten aus dem Leben des liebenswert-tollpatschigen kleinen Monsters werden in 6 Kapiteln auf 80 Buchseiten vorgestellt, wobei lustige pastellbunte Zeichnungen die mitunter zu Lachsalven führenden Texte begleiten.

Schlinkepütz, der gern Filme mit Häuptling Apfelstrudel anschaut, sich im Triangelspiel übt, Briefmarken sammelt, sich nur ab und zu die Zähne putzt, oft nicht grüßt, zuweilen lauthals rülpst und manchmal ältere Damen in der Straßenbahn erschreckt, begegnet uns in diesen Geschichten als ein Monster, welches arge Probleme mit der Pünktlichkeit hat, im Frühling der Putzwut verfällt, im November -dem Geburtsmonat aller Monster- mit seinen witzigbunten Monsterkumpels eine Geburtstagsparty mit anfänglichen Hindernissen feiert, von einem hartnäckigen Ohrwurm befallen wird und sich als Briefträger oder Monster-Babysitter zu bewähren versucht.

Das (Vor-)Lesen und Anschauen der urkomischen Bildergeschichten ist für alle Beteiligten immer wieder mit großem Spaß verbunden und hat unsere Kindermalgruppen bereits zum Malen vieler toller Schlinkepütz-Bilder inspiriert.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s