Das grosse Wissens-Sammelsurium

Das grosse Wissens-Sammelsurium

Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem – nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe

Illustration: James Brown

Text: Richard Platt

Übersetzung aus dem Englischen: Christiane Manz

Verlag: Gerstenberg, 2017

 

Insgesamt 30 spannenden Themen aus ganz unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Bereichen widmet sich – offensichtlich ohne irgendeinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber umso mehr mit Akribie im  Detail- dieses wunderbare, gestalterisch einzigartige Sammelsurium des Wissens.

Jedem einzelnen Thema -beginnend mit Knoten aller Art, Klassifikation von Wolken, Erläuterungen zum Aufbau des Sonnensystems oder der Anatomie von Buchstaben über Musiknotation, Aufbau der Erdatmosphäre, des menschlichen Auges oder des Periodensystems der Elemente, einer Aufstellung verschiedener Mal- und Zeichenmaterialien oder eines Orchesters bis hin zu Papierformaten- ist eine großformatige, in den Farben Blau, Grün, Gelb, Rot, Grau, Anthrazit, Braun, Brombeer oder Rosa unterschiedlich gestaltete Doppelseite gewidmet. Auf der linken Seite finden sich jeweils interessante Erläuterungen und Nebeninformationen zum ausgewählten Thema, auf der rechten Seite die dazu gehörenden Illustrationen.

Fast scheint es so, als hätte hier der Autor seine individuellen Lieblingsthemen ausgewählt, denn eine Systematik bei der Themenwahl ist nicht unbedingt erkennbar, was jedoch überhaupt nicht störend wirkt, ganz im Gegenteil. Vielmehr ist jedes der behandelten Themengebiete mit einer spürbaren Sorgfalt in Inhalt und Form bearbeitet worden, so dass das Lesen und Betrachten des Buches eine Freude ist.

Im Text werden erstaunliche Fakten und komplexe wissenschaftliche Sachverhalte gut verständlich vermittelt, wobei die gestalterischen Zugaben nicht nur unterstützend, sondern bereichernd fungieren.

Die recht eigenwillige Kombination aus filigranen Mustern und nüchtern-sachlichen Darstellungen setzt dabei äußerst interessante Kontraste, wobei die Rezeption über puren Wissenserwerb hinausgeht und  zu einem ganzheitlich ästhetischen Erlebnis werden kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s