Tokkis Reise

Text: Till Penzek

Illustration: Julia Neuhaus

Verlag: Tulipan, 2017

 

Ein kleiner niedlicher Außerirdischer namens Tokki –  grüne Hautfarbe, lange Rüsselnase und auf dem Kopf ein rötliches antennenartiges Gebilde  – lebt auf einem fernen Planeten und spielt dort am liebsten Space-Ball oder erkundet mit seinem Raumschiff die Umgebung. Manchmal muss er kleine Besorgungen für seine Mutter erledigen wie Milch holen von den Mondkühen oder Pflücken von Andromeda-Äpfeln.

Unterwegs hat Tokkis Raumschiff eine Panne, der Schwupskompensator ist kaputt. Auf dem Planeten Erde muss Tokki notlanden und fragt dort im Haus eines Erfinders um Rat. Rein zufällig hat der Erfinder gerade einen Schwupskompensator – was auch immer das ist – entwickelt und würde ihn für einen selbstgebackenen Kuchen aus den Andromedaäpfeln hergeben. Weil Tokki nicht backen kann, fragt er einen Bäcker, der aber keine Milch mehr hat. Nun fragt Tokki eine Kuh, die, bevor sie ihre Milch hergibt, gerne frisches Gras hätte. Der Bauer, welcher frisches Gras auf seiner Wiese hat, braucht dringend Öl für den eingerosteten Rasenmäher. Auch beim Mechaniker, den Tokki nun nun um Öl bittet, gibts nichts umsonst – ein frisches Ei für den Mechanikerhunger muss her. Selbst die Hühner sind geschäftstüchtig und verlangen Körner für das Ei. Da findet Tokki einen Kakadu im Käfig, der reichlich Körner im Napf hat und sich nach Freiheit sehnt …

Eine klassische Tauschgeschichte, wie Kinder sie mögen, wird hier spannend erzählt und liebevoll illustriert.

Deren Vorstellung in unseren Kindermalgruppen hat große Freude und Lust zum Malen galaktisch schöner Tokki-Bilder ausgelöst.

Hanna Nebe-Rector, http://www.MALKASTL.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s