In der Nacht, wenn der Hamster erwacht

Buchvorstellung von Hanna Nebe-Rector (Malkastl.de)

 

Was machen eigentlich all die Tiere da draußen nachts, wenn wir schlafen? Viele von ihnen schlafen so wie wir, manche aber werden jetzt erst so richtig aktiv.

Der titelgebende Hamster zwinkert uns einladend auf dieses schöne Bilderbuch freundlich von der Titelseite zu. Im Buch sehen wir dann vor nachtschwarzer Kulisse  eine Katze durchs Revier streifen, eine niedliche Igelfamilie im Reisighaufen nach Futter suchen, eine Nachtigall im Mondschein inbrünstig ihr Nachtlied schmettern, die angehende Familie Dachs nach einer geeigneten neuen Wohnung suchen, viele Glühwürmchen sternengleich durch die Finsternis tanzen, Fledermäuse wie Säcke hängend oder flatternd,  Frösche im nächtlichen Seerosenteich von Blatt zu Blatt hüpfen, ein Wolfsrudel den Mond anheulen, den Feuersalamander eine Industrie-Silhouette vorm Abendhimmel betrachten, eine Eule nach Mäusen jagen, einen Hamster beim Hamstern bzw. Befüllen seiner Backentaschen mit Früchten und Samen, sieben Siebenschläfer beim Kirschenstibitzen, in Dächern und Autos wuselnde Marder, eine possierliche Hasenfamilie, einen streifenden Fuchs im Birkenwäldchen und noch manche andere Nachtschwärmer bei ihren Aktivitäten.

Jede der gereimten Tiervorstellungen könnte auch eine separate Bilderbuchgeschichte sein. In ihrer Gesamtheit sind die liebevoll und sehr ansprechend illustrierten Tierporträts, in denen leuchtende Farben mit der nächtlichen Dunkelheit in einem interessanten Kontrast stehen, eine schöne Sammlung von Tiergedichten zum Vorlesen und Immer-wieder-Anschauen.

 

In der Nacht, wenn der Hamster erwacht

Von Iris Schürmann-Mock (Text) und Mareike Engelke (Illustration)

Knesebeck, 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s