Der blaue Vogel

Ganz allein im Dunklen und Kalten, dort, wo kein Sonnenstrahl mehr den Waldboden berührt, lebt ein kleiner trauriger blauer Vogel. Das Fliegen scheint er längst verlernt zu haben und auch schon fast vergessen zu haben, wie es ist, mit den anderen Vögeln hoch oben in den Baumwipfeln zu spielen und gemeinsam durch die Lüfte zu jagen. Mit ihm kann man keinen Spaß mehr haben, meinen sie. Und scheinen ihn zu vergessen.

Eines Tages aber flattert ein kleiner gelber Vogel in den Wald. Wo immer dieser sich niederlässt, ist er von goldenem Licht umgeben und die grünen Blätter fangen an zu wachsen. Erst bemerkt ihn der blaue Vogel gar nicht, aber dann vernimmt er sein melodisches Zwitschern, das für ihn wie ein Weckruf ist. Als sich der gelbe Vogel schließlich zu ihm gesellt und ihn sanft berührt, wird dem blauen Vogel ganz warm ums Herz und zögerlich beginnt  er wieder, aus seiner Lethargie zu erwachen und zu singen. Bald singen sie zusammen eine hoffnungsvolle Melodie, die den ganzen Wald erfüllt und bis in die Baumwipfel dringt. Als dann auch endlich der Tag kommt, an dem der blaue Vogel wieder seine Flügel ausbreitet, erheben sie sich gemeinsam ins Licht …

Mit wunderschönen Illustrationen, die in der Dunkelheit beginnen und von Seite zu Seite heller und farbenfroher werden, verdeutlicht die poetische Bilderbuchgeschichte die Umkehr aus einer tiefen Traurigkeit in Gefühle  der Hoffnung, Freude und Zuversicht. Und ein Teil des magischen Goldstaubs des gelben Vogels landet inmitten der Herzen der kleinen und großen Bilderbuchleser*innen.

Der blaue Vogel

Text und Illustration: Britta Teckentrup

arsEdition, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s